Friedhofstrasse Wald

 

Bauherr: Gemeinde Wald ZH

Direktauftrag 2009 - 2010

Umsetzung 2010

Fläche 580m²

 

Das Erneuern sämtlicher Leitungen in der Walder Friedhofstrasse machte auch die Neugestaltung der Friedhofsparkplätze und des Friedhofeingangs möglich.
Ein historischer Ortsplan von 1907 belegt an diesem Ort eine doppelte Baumreihe mit regelmässigen Abständen. Von dieser sind heute noch vier Rosskastanien übrig geblieben.

Die Neugestaltung trennt die oft üblichen Parkplatzelemente Hartflächen und regelmässig verteilte Bäume in ihre Einzelteile: Die doppelte, ursprüngliche Baumreihe verteilt sich nicht mehr auf die ganze Länge, sondern ist neu beidseits des Friedhofeingangs konzentriert angeordnet; die restlichen Flächen bleiben baumfrei. So entsteht neben den notwendigen Parkplätzen ein kleiner, freundlicher Park, der die Besucher an diesem besinnlichen Ort angemessen empfängt.

 

pdf Projektblatt